Ebinger Stethoskop EBEX 2001 C/K

Art-Nr.: 400-SU-EB-6001

EBEX 2001 C/K
4.219,20 zzgl. 19 % MwSt. = 5.020,85 

Lieferumfang:

  • Elektronikgehäuse mit Einsteller für Verstärkung und Filter
  • wiederaufladbare Batterie
  • Ladegerät
  • Koaxialkabel
  • Kontaktspieß
  • Tragegurt für Elektronikbox
  • Spezialkopfhörer
  • Körperschallaufnehmer 48 mm Durchmesser zur Ortung von mechanischen Zündverzögerern
  • HF-Suchkopf zur kontaktlosen Ortung
  • Verbindungskabel HF-Suchkopf/Elektronik
  • Ladegerät für HF-Suchkopf
  • Aluminiumtransportkoffer

Produktbeschreibung:

Das elektronische Stethoskop EBEX 2001 C/K wurde für bestimmte Suchaufgaben im EOD- und IODD-Bereich entwickelt. Im Wesentlichen dient es zum Aufspüren von mechanischen Uhrwerkszündern, die Bestandteil von unkonventionellen Spreng- oder Brandvorrichtungen (USBV) sein können. Die Hauptaufgabe des EBEX 2001 C/K besteht also in der Detektion schwacher Schallwellen.

Wirkungsweise

Das Prinzip des Gerätes beruht auf der Aufnahme, Verstärkung und Selektion von Schallwellen. Je nach Suchaufgabe stehen verschiedene akustische Sensoren zur Verfügung.

Kontaktmikrofone

Sie dienen zur Aufnahme des Körperschalls, der sich im umgebenden Material, wie z. B. Verpackung, Rohr etc. fortsetzt. Form und Ausführung bestimmen den Verwendungszweck.

Radar-Handsonde

Sie dient zur kontaktlosen Aufnahme, die von mechanischen Schwingungen verursacht wird. Oszillierende Metallteile, wie z. B. die Unruh eines Uhrwerks modulieren im Rhythmus der Bewegung den Radarstrahl. Die Reflektion wird aufgenommen und hörbar gemacht. Die Radarmethode stellt eine sinnvolle Ergänzung des Suchsystems dar. Sie durchdringt dielektrische Stoffe, wie z. B. Holz, Verpackungsmaterial und Kunststoffe. Ein wesentlicher Vorteil der Methode besteht darin, dass im Gegensatz zum Körperschallmikrofon Umweltgeräusche keinen störenden Einfluss haben.

Vorteile:

  • flexibles Kombi-Suchsystem
  • hochempfindliche Körperschallmikrofone
  • kontaktlose Radarhandsonde
  • stufenloser Drehschalter für Filter / Verstärkung
  • robuster Aufbau
  • umfangreiches Zubehör

Technische Daten:

Verstärkerelektronik:

 Akku 9 V / 150 mAh ca. 6h

E-Block 9 V (6LF22) ca. 18 h

Ladezeit ca. 14 h mit 15 mA

Radar-Handsonde:

Akku 12 V / 600 mAh (eingebaut) ca. 4 h

Ladezeit ca. 14 h mit 50 mA

Frequenzfilter:

ca. 2 - 6 kHz

Max. Verstärkung:

ca. 7 x 105 (117 dB)

Temperaturbereich:

ca. -15 °C bis + 55°C

 

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.

Zurück