Ebinger Eisensuchgerät MAGNEX 100 B

Art-Nr.: 400-SU-EB-4003

Magnex 100 B
1.509,70 zzgl. 19 % MwSt. = 1.796,54 

Lieferumfang:

  • Stabsonde MAGNEX® 100 B
  • 9V Blockbatterie (optional Akku mit Ladegerät)
  • Softtasche
  • Bedienungsanleitung

Produktbeschreibung:

Das MAGNEX® 100 B besteht aus einem rohrförmigen Gehäuse, in dem sich die in Differenzanordnung aufgebaute Sensorik, die Geräteelektronik mit Bedienteil und das Batteriefach befinden. Das Gerät wird über einen Stufenschalter ein- und ausgeschaltet und verfügt über drei Empfindlichkeitsstufen. Ein Kompensationstaster erlaubt eine Störfeldkompensation bzw. den Geräteabgleich per Druckknopf. Die Anzeige erfolgt akustisch über einen integrierten Lautsprecher. Der Anzeigeton vermittelt über ein kontinuierlich oder pulsierend ansteigendes Signal Information über die detektierte Störfeldstärke und -polarität.

Anwendung:

Das MAGNEX® 100 B ist ein handliches Eisensuchgerät in langzeitstabiler, neuartiger Differenzsonden-Technologie.

Erfasst werden magnetische Anomalien im Erdfeld, wie sie von verborgenen, ferromagnetischen Objekten verursacht werden. Die Detektionsreichweite der MAGNEX®-Sonde ist zunächst abhängig von der Größe, Lage und der Magnetisierung der ferromagnetischen Suchobjekte.

Die Sonde kann mit weit ausholenden Schwenkbewegungen über den Erdboden geführt werden. Gelangt sie in den Wirkungsbereich ferromagnetischer Teile, so wird dadurch ein akustisches Anzeigesignal ausgelöst. Eine akustische Feldrichtungsanzeige (pulsierend/kontinuierlich) vermittelt die magnetische Polarität NORD oder SÜD des georteten Eisenteils.

Zwei dynamische Suchstufen dienen zur schnellen Lokalisierung oberflächlich liegender Eisenteile. Diese Betriebsart hat den Vorteil, dass kontinuierliche, magnetische Störungen, wie z. B. Bodenmineralisierung, Zäune oder andere magnetische Störer, in gewissen Grenzen ausgeblendet werden.

Die statische Suchstufe dient zum Nachweis tiefer liegender Eisenobjekte, die eine kontinuierliche Signalanzeige auslösen, die bei Annäherung in der Intensität stetig zunimmt.

Technische Daten:

Stromversorgung: 9V E-Block (IEC) 6LR61 oder Akku NiMH 9V/250mAh
Betriebszeit* : Alkalibatterie ca. 14 h
Ni-MH Akku ca. 7 h
Empfindlichkeit: ca. 500 nT für voll ausgesteuertes
Anzeigesignal (ca. 1 kHz)
Anzeigesignal: akustisch, kontinuierlich oder
gepulst ca. 0...1 kHz
Temperaturbereich: ca. -10 °C bis + 55 °C
Ansprechschwelle: akustische Ansprechschwelle
ca. 50 nT (Stufe 3, stat. Betrieb)
Länge: ca. 1100 mm
Gewicht: ca. 800 g inkl. Batterie

*Abhängig von Temperatur und Batterie-Qualität

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.

Zurück