Ultraschall-Messgerät CONSONIC C2-ES

Art-Nr.: 100-US-SY-2002

CONSONIC C2-ES
10.785,00 zzgl. 19% MwSt. = 12834.15 €

Lieferumfang:

  • Grundgerät 2-kanalig 15 Bit
  • USB-Kabel
  • Steckernetzteil

Produktbeschreibung:

Neben den Grundeigenschaften des C2-GS bietet die erweiterte Version als CONSONIC C2-ES zwei vollwertige Messkanäle für piezoelektrische Geber sowie eine wesentlich höhere Signal-Auflösung von 15 Bit.

Das mehrkanalige System kann so neben den üblichen Durchschallungsmessungen auch in Verbindung mit Tauchsonden TS-M, die einseitig in den Frischbeton eingebracht werden, den Erstarrungs- und Erhärtungsverlauf von Beton, Mörtel sowie mineralischen Bindemitteln anhand der Schallgeschwindigkeitsentwicklung, einschließlich dem Temperaturverlauf, zweikanalig aufzeichnen. Die Messungen können softwareabhängig auch kontinuierlich sowie mit wählbarem Intervall und variabler Messdauer erfolgen.

Einsatzgebiete:

  • Mehrkanalige Bestimmung der Ultraschallgeschwindigkeit in Beton und Naturstein
  • Kontinuierliche Bestimmung der Schallgeschwindigkeit und Temperatur in erhärtenden mineralischen Bindemitteln, Mörtel und Beton mit Ultraschall-Tauchsonden (TS-M)
  • Homogenitätsuntersuchungen sowie Bewertung der Druckfestigkeit (Patent DE 196 29 485) an Beton
  • Ortung von Rissen und Fehlstellen in Beton und Naturstein (Bauteile, Figuren, Rohblöcke)
  • Ermittlung von elastischen Materialkennwerten, wie dynamischer E-Modul, G-Modul, Poissonzahl

Technische Daten:

 

Ultraschall-Generator: softwaregesteuerte Impulserzeugung
Signalerfassung: 2-kanalig 15 Bit; Abtastrate 250 MS/s; über Erweiterungsmodule 4- oder 8-kanalig
Bedienung/Auswertung: komplette Gerätesteuerung und Datenverwaltung über die Software, vorzugsweise auf einem Notebook / Tablet mit Touch-Display
Stromversorgung: wahlweise: Netz- oder Akkubetrieb
Schnittstelle: USB; je 2x Ultraschall-Geber und –Empfänger; Ladebuchse 12 Volt
Abmessungen (L/B/H): 270 x 165 x 90 mm
Gewicht: 3,3 kg
Betriebstemperatur: 0°C bis 40°C; Lagerung -20°C bis 50°C

 

Zurück